Igelwege

 

4 Buben beieinander, alle können den Laut /sch/ nicht sicher sprechen!

Alle sind 4 Jahre alt und noch sehr auf spielerische Elemente eingestellt.

 

Um den Laut /sch/ zu üben, malen wir gemeinsam Igelwege als gestrichelte Linien mit vielen einzelnen /sch/: ein kurzer Strich und einmal "sch" sagen, usw. Ein Junge kann es, die anderen malen geschlossene Linien. Auch sprechen sie beim Malen nicht mit, da 2 Dinge auf einmal noch nicht gehen: malen + sprechen. Da es 4 Buben sind, versuche ich zu erreichen, dass einer malt und die anderen sprechen - mit mir zusammen geht das dann tatsächlich.

Alle Buben bekommen die gleiche Aufgabe auf einem eigenen Arbeitsblatt mit nach Hause, mal sehen, ob nächste Woche der Weg der Igel zu den Birnen dann schon besser klappt - vorausgesetzt, zuhause wurde geübt.

 

Wenn Sie es ausprobieren wollen: malen Sie in eine Ecke einen Igel und irgendwo aufs Blatt einen Apfel. Wenn möglich, malt das Kind parallel das gleiche, so sind 2 Igel und 2 Ziele vorhanden, zwischen denen sich mehrere Wege mit verschiedenen Farbstiften malen lassen!

 

Probieren Sie es aus, es ist gar nicht so schwer, schematisch zu malen!