Stern - Ideen     2014

 

Je nach Schwerpunkt nutze ich die Sterne zu vielfältigen Spielen / Sprachübungen / Bastelarbeiten:

  • Als Ausschneideübung sind Sterne sehr gut geeignet, da man immer von der Spitze nach innen schneiden kann/sollte! --> Kopiervorlage.
  • Als Malübung lasse ich die Kinder Sterne aus Rau-      fasertapete mit Wachsblöcken anmalen. Dazu meinte ein Kind heute: "Fühlt sich witzig an!"  Beispiel siehe: zwei Unterkapitel höher "Sternwerkstatt"
  • Als Puste-/Saugübung legen wir viele ausgestanzte kleine Sterne auf den Tisch ...
  • Als Farbspiel nehmen wir entsprechend dem Farbwürfel einen passenden kleinen Stern.
  • Als Sprachübung (Satzaufbau) nehmen wir abwechselnd einen Stern und sagen: "Ich nehme einen roten Stern" - "ich nehme einen grünen Stern"  usw.
  • Als Lautübung malen wir einen fünfzackigen Stern und sprechen dabei 5x den Übungslaut.

Viele konkretere Beispiele dazu --> siehe unten!

 

 

Stern-Schneideübung  (Kopiervorlage):

bitte an der gestrichelten Linie knicken und auf dem Knick ausschneiden = 6 Sterne

Puste- und Saugübungen

zur Stärkung der Lippenmuskulatur lassen sich mit Sternen gut durchführen, da die Sterne leicht sind und damit auch leicht anzusaugen oder wegzupusten sind. Außerdem lassen sich mithilfe eines Ausstanzers schnell viele Sterne herstellen. Das Ausstanzen selbst bewirkt bei jedem Stern ein kleine anspannung, die bis in die Mundmuskulatur hinein zu spüren ist.

1. Sterne zum Stiefel oder                2. Sterne ansaugen und                     3. Stern je nach Farbwürfel-  

    Stern pusten                                     auf 2 Haufen sortieren                       angabe auf die eig. Wolke

                                                                                                                        saugen

4. Welcher Stern folgt in der             5. Je nach Würfelaugen ent-             6. Sternenpuzzle: immer die

    Reihenfolge als nächster?                 sprechende Anzahl von                     richtigen Hälften durch

    (Serialität!)                                        Sternen auf den großen                    Saugen zusammenfügen.

                                                              Stern saugen.

                                                          

       

Ein fünfzackiger Stern zur Lautübung:

Der Stern wird zunächst mit einem Farbstift beim Pfeil beginnend nachgemalt.

Ist das Malmuster aufgebaut, kann der Übungslaut hinzugefügt und beim Malen 5x genannt werden. Mit vielen Farbstiften gemalt ergibt sich ein schöner bunter Stern.

 

Es lässt sich auch ein einsilbiges Wort z.B. „Schuh“ 5x sprechen oder gar ein Fünfsilber z.B. „Ni-ko-laus-stie-fel“ oder „Ba-na-nen-ki-ste“ oder „Scho-ko-la-den-brei“.

Dazu eine Kopiervorlage: