Lieferbar (nach den AGB):

"Ideensammlung zur Sch - Therapie"
für 20 € + Porto

Nähere Info: --> "Sch-Buch" - - - viele Spiele, Verse, Arb.blätter auf 150 Seiten - zu bestellen:
sprachanfang@gmail.com

Jahreszeitliches

 

Beim Aufbau des Wortschatzes beginnen wir im nahen Umfeld der Familie: Mama, Papa, Namen von Geschwistern, Oma, Opa, weitere wichtige Eigennamen ...

 

Es folgt die direkte Umgebung: Spielzeug, Haustiere, Nahrungsmittel, Kleidung, die eigene Wohnung ...

 

Der Kindergarten greift diese Bereiche für Zwei- und Dreijährige auf und erweitert sie anschaulich mit Gegenständen. Allmählich treten Abbildungen hinzu: Bildkarten und Bilderbücher...

 

Die Ausweitung der Themen erfolgt teilweise aufgrund des Interesses der Kinder oder aus der Situation heraus.

Oft nehmen sich Erzieherinnen auch einzelne Bereiche vor, die einen jahreszeitlichen Bezug haben.

 

In der Weihnachtszeit wird sehr deutlich, wie vielseitig die Themen sein können. Für unsere Tochter war die Herbergssuche besonders wichtig, sie lernte mit 2;03 die Phrase: "Ich hab tein Platz", da wir ihr immer wieder erzählten, dass Maria und Josef an mehrere Türen klopften und abgewiesen wurden, ehe sie im Stall ein Unterkommen fanden. Andere Kinder kennen die Weihnachtsgeschichte nicht, sehen aber überall Sterne - oft selbstgebastelte, manchmal gekaufte, manchmal gebackene.

 

Die jahreszeitlichen Ideen beginnen mit

  • Weihnachtlichem und Winterlichem.
  • Hinzugetreten sind Oster- und Frühlingsideen,
  • nun auch Herbstliches
  • schließlich auch Sommerideen.
Sprachanfang [-cartcount]